© 2019 by Energiestube - All Rights Reserved

LAVENDEL

Lavendel ist ein sehr vielseitiges Öl, der Vater der modernen Aromalehre, René Maurice Gattefossé, wurde durch die Wirkung von Lavendelöl bei einer Verbrennung auf die heilende Wirkung von ätherischen Ölen aufmerksam.

Lavendel ist besonders wirksam bei Hauterkrankungen, Verbrennungen aber auch bei Entzündungen im Nasennebenhöhlen- und Halsbereich sowie bei Erkältungen oder bei Ohrenschmerzen. Es regt das Lymphsystem zur Ausscheidung von Stoffwechselschlacken an, was zur Entgiftung des Körpers beiträgt. Im seelischen Bereich hilft Lavendel bei Schlaflosigkeit, bei depressiven Verstimmungen, nervöser Erschöpfung und bei Stress.

 

Lavendelöl darf pur auf die Haut aufgetragen werden.

Botanischer Name: Lavendula angustifolia, Lavendula officinalis

Verwendeter Pflanzenteil: Blüten

Gewinnung: Wasserdampfdestillation

Eigenschaften: hautpflegend, entzündungshemmend, krampflösend, schlaffördernd, antidepressiv

Duftrichtung: blumig, süßlich krautartig, fein